Die Landesmeisterschaft der weiblichen C-Jugend findet am 21. und 22. März in Nienburg statt

Die HSG Nienburg freut sich auf ihre Gäste!

TOP-Handball im Herzen Niedersachsens – unter diesem Motto hat sich die HSG Nienburg für die Ausrichtung der Landesmeisterschaften der weiblichen C-Jugend des Bremer Handballverbandes (BHV) und des Handball-Verbandes Niedersachsen (HVN) beworben. Und das maximal erfolgreich, denn in der vergangenen Woche teilte der Jugendausschuss des HVN mit, dass der Zuschlag an die HSG Nienburg gefallen ist.

HSG-Jugendwart Stefan Beckedorf hatte in der Bewerbung u.a die Vorzüge der handballbegeisterten Stadt Nienburg herausgestellt, jedoch mussten sich die Nienburger gegen vier starke Mitbewerber durchsetzen.

Ein wichtiger positiver Aspekt sind natürlich die sehr erfolgreichen C-Juniorinnen der Rot-Schwarzen. Nach dem wichtigen Sieg gegen den zu dem Zeitpunkt verlustpunktfreien Spitzenreiter Hannoverscher SC konnte der Abstand zur Tabellenspitze auf einen Punkt verkürzt und der Tabellendritte HV Lüneburg auf Distanz gehalten werden.

Die Nienburger um Organisator Stefan Beckedorf und seinen Vertreter Thorsten Peters haben bereits unmittelbar nach Bekanntgabe der Entscheidung alle Hebel in Bewegung gesetzt, um die entsprechenden Rahmenbedingungen für ein tolles Handballevent in Nienburg zu schaffen. Im Organisationskomitee wurden die Aufgaben bereits verteilt und nun geht es an die Umsetzung. Viel Zeit bleibt dafür nicht, aber Beckedorf ist sich sicher, dass er auf die Unterstützung aller Aktiven, Freunde und Förderer der HSG setzen kann: „Alle ziehen motiviert an einem Strang, das ist schon wirklich beeindruckend." Die HSG Nienburg freut sich auf sieben teilnehmende Gastmannschaften aus den vier Landesligen Niedersachsens und Bremens mitsamt ihren Betreuern, Eltern und Anhängern. Beckedorf: „Wir hoffen an beiden Tagen auf zahlreiche Zuschauer und eine stimmungsvolle Atmosphäre in unserer Meerbach-Arena. Alle Mannschaften werden uns garantiert tollen Sport und hochklassige Begegnungen bieten. Eben TOP-Handball im Herzen Niedersachsens."

Ständig aktuelle Informationen zum Turnier liefert ab sofort die Facebook-Seite „Landesmeisterschaft Niedersachsen/Bremen weibl. Jugend C 2015" und auch die Homepage der HSG Nienburg www.hsg-nienburg.de.

Für weitere Auskünfte, Fragen oder gerne auch Angebote für Hilfe und Unterstützung steht Stefan Beckedorf unter der Rufnummer 0151/12726818 oder E-Mail beckedorf@hsg-nienburg.de zur Verfügung.

Logos HVN BHV

 


Ergebnisse

Herren 1

HSG Nienburg

32

TuS Vinnhorst

30

Herren 2

HSG Nienburg II

23

VfB Fallersleben

32

Herren 3

HSG Nienburg III

22

HSG Hannover-West

23

Herren 4

Hannoverscher SC III

24

HSG Nienburg IV

18

Damen 1

HSG Nienburg

26

DJK BW Hildesheim

28

Damen 2

HSG Nienburg II

30

RSV Seelze

18

Damen 3

HSG Nienburg III

13

MTV Auhagen e. V. II

21

mA1-Jugend

HSG Nienburg

28

HSV Warberg/Lelm

24

mA2-Jugend

MTV Obernkirchen

15

HSG Nienburg II

16

mB1-Jugend

TV E. Sehnde

28

HSG Nienburg

27

mB2-Jugend

HSG Nienburg II

18

HSV Nordstars

23

mC1-Jugend

HSG Schaumburg-Nord

36

HSG Nienburg

46

mC2-Jugend

TV Hannover-Badenstedt II

33

HSG Nienburg II

26

mD1-Jugend

Hannoverscher SC II

14

HSG Nienburg

15

mD2-Jugend

TuS Altwarmbüchen

14

HSG Nienburg II

20

wA1-Jugend

HSG Nienburg

26

Frankfurter Handball-Club

32

wA2-Jugend

HSG Nienburg II

33

HG Winsen/Luhe

31

wB1-Jugend

HV Barsinghausen

16

HSG Nienburg

18

wC1-Jugend

HSG Langenhagen

0

HSG Nienburg

1

wD-Jugend

HSG Nienburg

29

HSG Exten-Rinteln

7

Besucher

Jetzt Online: 17

Heute Online: 220

Gestern Online: 1089

Diesen Monat: 22489

Letzter Monat: 36655

Total: 1086705